68. Jahrestagung
Samstag, 29. Juni 2019, 11:00
Aufrufe : 126
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe BdWlerinnen, liebe BdWler
Wir freuen uns, Sie zur Jahrestagung unseres Bundes einladen zu dürfen.
Die Ankündigung des Vorstands, die Auflösung des BdW an dieser Jahrestagung zu traktandieren, hat Re-aktionen ausgelöst. Es haben sich sechs Personen (Brigitta Aerni, Othmar Aerni, Karl Hofstetter, Ursula Hofstetter, Hans Streiff, Vreni Streiff) beim Vorstand gemeldet und ihre Bereitschaft signalisiert, die Vor-standsarbeit des BdW zu übernehmen und somit den BdW weiterhin am Leben zu erhalten (siehe separat beigelegtes Schreiben).
In einer gemeinsamen Sitzung wurde das Vorgehen besprochen. Dies führt zum Traktandum 7 (Wahlen: neuer Vorstand) und je nach Ausgang dieses Traktandums zu weiteren Abstimmungen.
Sollte der designierte neue Vorstand gewählt werden, würde mit Traktandum 8a weitergefahren. Othmar Aerni, Ursula Hofstetter und Hans Streiff stellen sich gemeinsam zur Verfügung, das Präsidium als Trium-virat zu übernehmen. Unmittelbar danach müsste das vom designierten neuen Vorstand erarbeitete Budget 2019 genehmigt werden (siehe separat beigelegter Budgetvorschlag). Im Falle, dass der designierte neue Vorstand nicht gewählt würde, müsste Traktandum 8b zum Zuge kommen und über die Auflösung des BdW abgestimmt werden. Traktandum 9 würde dann entfallen.
Im Sinne einer Weiterführung unseres traditionellen Vereins und mit dem Wissen, dass sechs dem BdW verbundene Personen nochmals frischen Wind in unsere Aktivitäten bringen möchten, empfiehlt der noch aktive Vorstand den Rettungsvorschlag wohlwollend zu prüfen.

Traktanden: 1. Begrüssung
2. Protokoll der Jahrestagung vom 30.06.2018
3. Jahresbericht des Vorstandes
4. Mutationen
5. Jahresrechnung und Revisorenbericht
6. Ehrungen
7. Wahlen: neuer Vorstand
8a. ev. Wahlen: Präsidium (abhängig von Ausgang Traktandum 7)
8b. ev. Auflösung des BdW (abhängig von Ausgang Traktandum 7)
9. ev. Budget und Jahresbeitrag 2019 (abhängig von Ausgang Traktandum 7)
10. Varia

 

Für das anschliessende Mittagessen (ab ca. 12.00 Uhr) steht eine Tavolata bereit:

Vorspeisen
Caprese, Vitello Tonato
Spargeln und Roastbeef
Gurkenkaltschalte

Hauptgang
Poulet-Schenkel und Brust mit jungen Kartoffeln und Karotten
Barsch auf Fenchelgemüse und weissem Reis

Dessert
Frischer Fruchtsalat mit Sorbet.

Der Beitrag von Fr. 70.00 wird an der Veranstaltung eingezogen.

Wir freuen uns auf eine anregende und gut besuchte Jahrestagung im BdW-Freundeskreis.
Christian Bolzern, Obmann

Anreise
Das Marktgasse Hotel liegt an der Marktgasse 17 mitten in der Zürcher Altstadt, zwischen Central und Bellevue.
Öffentliche Anreise:
Tram Nr. 4 oder 15 bis Station Rathaus, 1 Minute die Marktgasse hinauf gehen bis zum Hotel.
Bus Nr. 31 bis Station Neumarkt, 5 Minuten den Neumarkt, dann den Rindermarkt hinunter gehen und links
in die Marktgasse einbiegen.
Reisenden mit dem Auto empfehlen wir die umliegenden Parkhäuser zu benutzen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anmeldung
Ich nehme an der Jahrestagung vom Samstag, 29. Juni 2019, 11.00 Uhr, im Marktgasse Hotel in Zürich teil:
Vorname/Name : .......................................................................................................................................
Begleitperson/-en: .......................................................................................................................................
Ich/wir bleibe(n) auch zum Mittagessen  ja  nein

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung bis am Freitag, 21. Juni 2019 an:
Claudia Flütsch Bolzern
Sekretariat BdW
Im Baumgarten 3
8548 Ellikon a.d. Thur
oder per Email an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Marktgasse Hotel liegt an der Marktgasse 17 mitten in der Zürcher Altstadt